wünsche

Das Wünschen ist eine tolle Sache. Ich selbst wünsche mir auch ab und an etwas. Habe mir zum Beispiel auch angewöhnt wenn ich von einem anderen Menschen etwas möchte, dann setze ich “ Ich wünsche mir von Dir…“ davor und für mich persönlich hört sich das nicht wirklich wie eine Forderung an.

Vor einigen Tagen bin ich auf ein interessantes Video bei facebook gestossen. In diesem ging es auch um das Wünschen. Das Video ist schon viele Jahre alt und handelt von Jim Carrey und seinem 10 Millionen Dollar Scheck. Er hat sich diesen Scheck ausgestellt bevor er berühmt wurde.
Ich finde das passt sehr gut zu meinem heutigen Thema „Wünsche“.

Wir alle haben Wünsche. Manchmal wünschen wir uns etwas vom Universum, von unseren Kindern, unserem Partner oder von anderen Mitmenschen. Und ich persönlich finde es auch wichtig das man sich etwas wünscht. Das regt die Phantasie an und bringt einen seinen eigenen Zielen näher.

Nach der Trennung von meinem Ex-Mann mußte ich mir eine neue Wohnung suchen, weil die alte Wohnung zu groß und auch zu teuer war für meine Kinder und mich. Zudem hatte mein damaliger Vermieter Eigenbedarf angemeldet und wir mußten raus. Da saß ich nun mit meinen beiden Kindern, wir hatten 3 Monate Zeit um eine neue Wohnung zu finden. In dem Örtchen in dem wir leben, sind Mietwohnungen rar. Ich überlegte viele Nächte wie es jetzt wohl weitergehen soll…Dann fand ich eine Wohnung, aber der Vermieter war nicht wirklich sympathisch und es gab viel hin und her. Die Wohnung bekam ich nicht, im Nachhinein Gott sei Dank. In diesem Haus wären wir nicht glücklich geworden. Nach diesem Fehlschlag setzte ich mich abends hin und schrieb mir meine Wünsche eine Wohnung betreffend auf. Sie sollte eine Einbauküche haben, einen Balkon oder Terrasse, mindestens 3 Zimmer, in unserem Budget liegen und in unserem Örtchen sein. Wenige Tage später, ich hatte Flyer in der Bäckerei und in der Metzgerei aufgehängt, meldete sich ein Mann der eine Wohnung zu vermieten hatte. Ich schaute mir die Wohnung an und sie war genau so wie ich sie mir gewünscht hatte. Innerhalb von 7 Tagen war der Mietvertrag unterschrieben und wir zogen um. Wir leben immer noch in dieser Wohnung und es war eine der besten Entscheidungen die ich bisher getroffen habe.

Ebenso gab es Zeiten in denen ich mir einen Mann an meine Seite gewünscht habe. Das war im Jahr 2014 und ich hatte die Nase voll von flüchtigen Bekanntschaften die ein ewiges hü und hott hatten. Ich wollte eine liebevolle Beziehung in der ich geliebt werde und so sein darf wie ich bin. Also tat ich dasselbe wie damals mit meiner Wohnung.Ich setzte mich hin und schrieb auf wie ich mir den Mann vorstelle und wie unsere Beziehung sein solle. Auch dieser Wunsch ging in Erfüllung, allerdings dauerte es 2 Jahre bis der Mann in mein Leben trat. Und auch dieses Mal ist es genauso wie ich es mir gewünscht hatte. Er liebt mich wie ich bin und läuft auch nicht gleich bei einer Schwierigkeit davon. Wir haben uns 2016 kennengelernt und im gleichen Jahr auch geheiratet. Er ist der Mann den ich mir gewünscht habe.

Darum kann ich jedem empfehlen sich etwas das ihm wichtig ist zu wünschen…..

 

PS: Ich werde das mit dem Scheck auch ausprobieren und werde berichten ob es funktioniert. Wer das Video anschauen mag hier der Link: Jim Carrey und sein Millionenscheck

Kommentar verfassen